Zu herunterladen oder herunterzuladen

In Computernetzwerken bedeutet Download, dass Daten von einem Remotesystem empfangen werden, in der Regel von einem Server[1] wie einem Webserver, einem FTP-Server, einem E-Mail-Server oder einem ähnlichen System. Dies steht im Gegensatz zum Hochladen, bei dem Daten an einen Remoteserver gesendet werden. Ein Download ist eine Datei, die zum Herunterladen angeboten wird oder heruntergeladen wurde, oder der Vorgang, bei dem eine solche Datei empfangen wird. Internet Download Manager (IDM) ist ein Tool, um die Download-Geschwindigkeit um das bis zu 5-fache zu erhöhen, Downloads fortzusetzen und zu planen. Die umfassende Fehlerwiederherstellung und -wiederherstellungsfunktion startet defekte oder unterbrochene Downloads aufgrund von Verbindungsverlusten, Netzwerkproblemen, Herunterfahren des Computers oder unerwarteten Stromausfällen neu. Einfache grafische Benutzeroberfläche macht IDM benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Internet Download Manager verfügt über einen intelligenten Download-Logikbeschleuniger, der über intelligente dynamische Dateisegmentierung und sichere mehrteilige Download-Technologie verfügt, um Ihre Downloads zu beschleunigen. Im Gegensatz zu anderen Download-Managern und Beschleunigern hat Internet Download Manager-Segmente während des Download-Prozesses Dateien dynamisch heruntergeladen und verwendet verfügbare Verbindungen ohne zusätzliche Verbindungs- und Anmeldephasen, um die beste Beschleunigungsleistung zu erzielen. Open Hosting-Server ermöglichen es Menschen, Dateien auf einen zentralen Server hochzuladen, was Bandbreiten- und Festplattenspeicherkosten aufgrund von Dateien verursacht, die bei jedem Download generiert werden. Anonyme und offene Hosting-Server machen es schwierig, Hosts zur Rechenschaft zu ziehen. Rechtliche Schritte gegen die Technologien hinter nicht autorisierten „File Sharing“ hat sich für zentralisierte Netzwerke (wie Napster) als erfolgreich und unhaltbar für dezentrale Netzwerke wie (Gnutella, BitTorrent) erwiesen. Das Herunterladen ist nicht dasselbe wie die Datenübertragung; Das Verschieben oder Kopieren von Daten zwischen zwei Speichergeräten wäre eine Datenübertragung, aber das Empfangen von Daten aus dem Internet wird heruntergeladen. Laden Sie diese herunter, um eine Datei oder ein Bild auf Ihrem Computer oder Gerät zu speichern.

Die Datei wird an Ihrem Standarddownloadspeicherort gespeichert. Um eine App herunterzuladen, erfahren Sie, wie Sie Apps auf Google Play finden und herunterladen. Wenn Sie eine Datei nicht herunterladen können, hat der Besitzer möglicherweise die Optionen zum Drucken, Herunterladen oder Kopieren für Personen mit Kommentaren oder Anzeigen des Zugriffs deaktiviert. Um alle Dateien anzuzeigen, die Sie auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, öffnen Sie die Downloads-App. Erfahren Sie mehr über die Verwaltung heruntergeladener Dateien. Version 6.37 fügt Windows 10-Kompatibilität hinzu, fügt idM-Download-Panel für Web-Player hinzu.